Vor einem gelben Hintergrund steht ein Mann mit Strohhut, der die Muskeln seines Armes anspannt und triumphierend der Kamera entgegenstreckt. Dabei strahlt er in die Kamera.

Vorteile der privaten Krankenversicherung

Wieso brauche ich eine private Krankenversicherung?

 

Oft hört man den Satz: „Für was brauche ich eine Krankenversicherung, ich bin ja eh gesetzlich krankenversichert.“ Was viele dabei vergessen ist, dass es bei der privaten Krankenversicherung nicht nur um Komfort und das bessere Mittagsmenü beim Krankenhausaufenthalt geht.

 

Bei einer privaten Krankenversicherung geht es darum, immer die bestmögliche medizinische Behandlung zu erhalten.Jeanquartier & Partner

 

Die gesetzliche Sozialversicherung in Österreich wird grundsätzlich versuchen, den ursprünglichen Gesundheitszustand über den kostengünstigsten Weg wiederherzustellen. In Bereichen, wo permanent geforscht wird, wie etwa der Krebsbehandlung, gibt es oft teurere, aber dafür auch bessere Methoden und Medikamente. Diese können durchaus zu einem besseren Lebensstandard nach der Behandlung führen.

 

Spezielle Präparate oder Behandlungsmethoden werden oft nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung bezahlt. Da sie aus eigener Tasche kaum leistbar sind, besteht für den Patienten keine Möglichkeit, sie zu bekommen. Wären die Betroffenen Sonderklassepatienten, hätte die private Krankenversicherung die Kosten übernommen.

 

 

Wann sollte ich eine private Krankenversicherung abschließen?

 

Je früher, desto besser. Wenn Sie sich als junger, gesunder Mensch um eine gute Krankenversicherung kümmern, sichern Sie sich einen Top-Preis für Ihr ganzes Leben. Gerade wenn man jung und gesund ist, tendiert man aber eher dazu, sich weniger Gedanken um seine Gesundheitsvorsorge zu machen.

Bis zum 40. Lebensjahr rennen wir mit der Gesundheit dem Geld hinterher und ab dem 40. Lebensjahr dann mit dem Geld der Gesundheit. Die Frage, die wir uns stellen müssen, ist:

Wie oft werde ich gute medizinische Betreuung im zweiten Teil meines Lebens brauchen?Jeanquartier & Partner

 

Eines der wichtigsten Dinge, die Eltern für ihre Kinder tun können, ist gleich von Anfang an eine Krankenversicherung für sie abzuschließen. So günstig wie zu diesem Zeitpunkt wird man sie nie wieder bekommen.

 

Als junger Mensch haben Sie auch die Möglichkeit, einen vergünstigten Einstiegstarif abzuschließen. Das bedeutet:

  1. Sie bezahlen nur ca. ein Drittel der Prämie,
  2. sichern sich zusätzlich Ihr Einstiegsalter für die zukünftige Prämie
  3. und können in der Zukunft ohne Gesundheitsprüfung begünstig in einen Volltarif umsteigen, in der Regel einmal jährlich.

In der Zwischenzeit haben Sie einen vollen Versicherungsschutz nach Unfällen und optional auch ein bisschen mehr.

 

 

Haben Sie Fragen an JQC oder interessieren Sie sich für mehr Informationen?
Dann senden Sie uns bitte ein Email bzw. kontaktieren Sie uns.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmelden